Das Prinzip der Offenheit

 

Das Prinzip der Offenheit bezieht sich auf die kulturelle, weltanschauliche und politische Ungebundenheit der Einrichtungen. Kinder und Jugendliche müssen keinerlei Voraussetzungen erfüllen, um die Einrichtungen nutzen und deren Angebote wahrnehmen zu können. Sie setzen die Themen, die dann Inhalte der pädagogischen Praxis vor Ort sind. Die Auseinandersetzung mit den Lebenslagen, Lebensstilen und Lebensbedingungen, den Anliegen der Besucherinnen und Besucher ist Arbeitsauftrag der Offenen Arbeit. Der offene Treff ist Mittelpunkt offener Kinder- und Jugendarbeit. Gemeint ist damit der offene, frei zugängliche Raum -räumlich wie zeitlich-, innerhalb dessen Kinder und Jugendliche kommen und gehen, tun und lassen können was sie wollen, solange dies mit Regeln und Werten der Einrichtung vereinbar ist. Meist stehen neben einem räumlichen Spieleverleih, oder einfach Sofas zum "chillen" zur Verfügung. Der offene Betrieb ist doch unter "quasi-ernsthaften" Bedingungen Fähigkeiten, Beziehungen, Konflikte oder Geschlechtsidentiätentdeckt, entwickelt und erprobt werden können. Auch organisierte Angebote (z.B. Billardturnier) docken am offenen Betrieb an beziehungsweise finden innerhalb des offenen Betriebs statt. 

Offene Einrichtungen grenzen sich von schulischen oder verbandlichen Formen der Jugendarbeit dadurch ab, dass ihre Angebote kostenfrei, ohne Mitgliedschaft oder besondere Zugangsvoraussetzungen in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen genutzt werden können. 

Das Jugendzentrum Diez arbeitet niedrigschwellig, die Einrichtung ist ohne große Hemmschwelle zu besuchen oder in Anspruch zu nehmen. Der Zugang zur Nutzung des Angebots ist so einfach wie möglich und beinhaltet keinerlei Hürden wie Terminvereinbarungen, Anmeldungen, Kosten etc.

(weiterlesen) 

 



Anfahrt

 

Öffnungszeiten:


Mo:        geschlossen

Di:         15:00 - 18:00 Uhr

Mi          15:00 - 19:30 Uhr

Do:        15:00 - 18:00 Uhr

Fr:         15:00 - 19.30 Uhr

 

Sa:        Sportangebot

              11:00 - !3:30 Uhr

              Offener Treff

              14:30 - 18:00 Uhr

             

Di - Fr:  14:00 - 15:00 Uhr

              Hausaufgaben-  

              betreuung


Hausordnung

 

Mitgliedschaft und Spenden